Schönheitswahn. How to have a Beach Body.

Wer die anorektischen Bikinimodells schon jetzt nicht mehr sehen kann und sich fragt, welche Bademode all die schönen, dicken Frauen tragen, schaut sich am besten im Netz um. Dort gibt es unter swimsuitsforall.com die erste Fatkini-Kollektion der US-amerikanischen Bloggerin Gabi Fresh zu kaufen. Die Idee dazu kam ihr, als sie im letzten Jahr Bilder von sich im Bikini im Netz veröffentlichte und dafür unglaublich viel Zuspruch erhielt und Nachahmerinnen fand. Auch andere Seiten wie das Tumblr Fatfashion zeigen, dass big durchaus auch beautiful ist.

 

Photobucket

Die Seele baumeln lassen.(http://bit.ly/I3i9qW)

 

weiter lesen