Spion-Bügeleisen versus Spion-Stein: In Sachen Spionage versuchen die Geheimdienste sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Nachdem Russland kürzlich mit der Erfindung des Spionage-Bügeleisens für Aufsehen sorgte, legen die USA – versteht sich – nach.  Das war schließlich schon immer so. Und was Russland kann, kann die USA schon lange. Statt Bügeleisen und Wasserkocher nutzen die Vereinigten Staaten jetzt wieder Steine, um Feinde auszuspähen. Eine zündende Idee – und die ist gar nicht mal so neu.

Würden Sie diesem Stein trauen? Besser nicht! (John Van Atta | Flickr | CC BY-NC-SA 2.0)

weiter lesen