Das kooperative DJ-System Blicko.com sorgt für Basisdemokratie auf der Tanzfläche.

Mit seinen zahlreichen Partizipationsmöglichkeiten eröffnet das Internet neue Chancen für demokratische Entscheidungsprozesse – auch an ganz profanen Orten.  Zum Beispiel in  Clubs, Bars, Cafes und auf Partys. Möglich macht es der schwedische Dienst Blicko.com: Ein internetgestützes gemeinschaftliches DJ-System.

Nutzer können Titel vorschlagen und über die Reihenfolge bereits eingestellter Musikstücke abstimmen. Das System arbeitet die Playlist dann unter anderem mit Netzmusiklieferanten wie Spotify Stück für Stück ab.

 

Tanzen in der Disco – jetzt auch basisdemokratisch. (Kali187 | Flickr | cc 2.0 by nc)

weiter lesen