Einträge mit dem Tag ‘App‘

NETZ.Skripte Biometrischer Büstenhalter

Publiziert am 05.12.2013 von Christoph Spittler

Ziepen, Zwicken und Ziehen am BH sollen bald ein Ende haben – mithilfe einer App.

Schuhe, Hemden, Mäntel, Taschen – all das lässt man sich schon mal maßschneidern. Einmal im Leben vielleicht. Was man sich aber als Normalmensch meistens nicht maßschneidern lässt, ist Unterwäsche.

Und dabei macht ein schlecht sitzender BH Rückenschmerzen häufig zum ständigen Begleiter. Die ThirdLove-App will das nun ändern. Per iPhone-Kamera kann man dort einen maßgeschneiderten BH ordern. 

Ein schönes BH-Modell – noch besser ist, wenn er maßgeschneidert ist. (queenBlingerie | Flickr | CC BY-NC 2.0)

weiter lesen

Kategorien: Allgemein, Christoph Spittler, NETZ.REPORTER

Tags: , , , , , , , ,

NETZ.Skripte Die Smartwatch des Todes

Publiziert am 28.10.2013 von Tobias Lenartz

Wie eine Todesuhr dem Leben wieder Sinn geben soll.

Tikker ist eine Smartwatch, die rückwärts läuft: Tikker zählt die Tage runter und erinnert uns daran, wie lange wir noch zu leben haben. Damit soll sie ihren Träger dazu bringen, entspannt durch die Welt zu gehen, das Leben zu genießen, jeden Moment so richtig auszukosten etc. Was simpel klingt, scheint einen Nerv zu treffen: Auf Kickstarter sammelten die Erfinder dieses Gadgets über 50.000 Dollar mehr ein als sie beabsichtigten.

Jede Sekunde zählt

Wir sehnen uns nach einem elektronischen Begleiter, der uns rund um die Uhr an unser aller Vergänglichkeit erinnert – um uns wieder mehr freuen zu können. Über die kleinen Dinge des Lebens. Und weniger aufregen. Fragt sich nur, wie sich all der Gute-Laune-Stress auf die Lebenszeit auswirkt.

Es ist jetzt Viertel nach Eins, dann habe ich noch wie lange zu leben…? (kenjonbro | Flickr | CC BY-NC-SA 2.0)

weiter lesen

Kategorien: Allgemein, NETZ.SKRIPT, Tobias Lenartz

Tags: , , , , , ,

NETZ.Skripte Credits sammeln durch Fenster putzen

Publiziert am 08.10.2013 von Christoph Spittler

Das Leben an sich ist ja eher weniger spaßig. Und da es mittlerweile für alles eine App gibt, gibt es jetzt auch eine, die den Spaß zurück in den grauen Alltag bringen soll.

Funifi nennt sich die Anwendung, die das Leben wieder zum Spiel macht. Wenn es schließlich nicht mal mehr von Mutti einen Schulterklopfer fürs Fensterputzen gibt, muss wohl auch das das Smartphone übernehmen. Einmal Bad putzen: 500 Punkte.

Immer schön putzen, dann gibt es auch extra viele Punkte. (Wolfgang Kumm | dpa)

weiter lesen

Kategorien: Allgemein, Christoph Spittler

Tags: , , , ,

NETZ.SKRIPTE – “Virtuelle Partylöwen”

Publiziert am 06.03.2013 von Nina Molter

Wie das Smartphonezeitalter Couch-Potatoes in hippe Szenegänger verwandelt. Tobias Lenartz über Leute, die ein exzessives Partyleben simulieren.

Partyfotos ohne das Haus zu verlassen? Kein Problem! (Garry Knight/flickr.com/CC BY-SA 2.0)

weiter lesen

Kategorien: Allgemein, NETZ.SKRIPT

Tags: , , ,

Massenmedien in der Hosentasche – OnlineTalk am 3.11.2012

Publiziert am 02.11.2012 von netzreporter

Zeitungen werden zu individuellen Nachrichtenstreams, Fernsehsender zu zeitunabhängigen Contentprovidern und das Radio steht ihm dabei in nichts nach. Die ganze Medienwelt passt inzwischen in die Hosentasche und ist immer und überall dabei. Wie beeinflusst das unseren Medienkonsum? Netzreporterin Vera Linß diskutiert mit Thomas Jöchler, Florian Fritsche und Sebastian John über Apps und Medienkonsum im Online Talk, 3. November ab 11 Uhr. weiter lesen

Kategorien: Online Talk / NR-XL

Tags: ,

UPDATE: Die Netzprojekte des Jahres – die Vorschläge

Publiziert am 14.12.2011 von Lydia Meyer

Vor ein paar Tagen haben die Netzreporter sich auf die Suche begeben: Was sind die liebsten Netzprojekte der Community? Welche App, welches Blog, welche Community, welcher Podcast ist so bahnbrechend, innovativ, witzig, neu, dass er/sie/es zum Ende des Jahres noch im Netzreporter vorgestellt werden muss? Via Facebook, Twitter und DRadio Wissen-Blog haben uns so einige superviele Vorschläge erreicht. 71!!! DANKE an alle!!! Die finale Liste findet sich unten:

weiter lesen

Kategorien: Allgemein

Tags: , , , , ,

Retro reloaded! Was waren für Euch die Apps, Podcasts, Communitys und Blogs des Jahres? UPDATE: Verlosen eine Podcastpilotproduktion

Publiziert am 11.12.2011 von netzreporter

UPDATE: Unter allen Einsendern verlosen wir eine Podcastpilot-Produktion in unserem NETZ.REPORTER-Studio in Berlin. Euer Thema, eure Team und unser Support. Einfach Tweet an uns oder Kommentar hier abwerden. Natürlich gibt es diese kleine Crowdsourcing-Aktion auch auf Facebookseite und Google+. Also, was waren Eure Apps, Blogs, Podcasts und Communitys des Jahres?

 

Es waren wahrscheinlich wieder einige tausend. Einige zehntausend. Vielleicht sogar hundertausende. Zumindest wenn man globale Maßstäbe anwendet. Wir sprechen von neuen Apps, frisch aufgelegten Blogs, Communitys, die versuchen neben Facebook und Google + zu überleben und natürlich von Podcastprojekten, die das Radio im Netz neu erfinden.

In den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester werden wir einige dieser neuen Netzprojekte vorstellen. Was macht sie aus? Welche Themen behandeln sie? Wer hat sie initiiert? Wie sind sie technisch gestrickt? Dazu wollen wir mit den Machern sprechen, Ausschnitte spielen und Minirezensionen verfassen.

Aber vor allem wollen wir wissen, was Eurer Ansicht nach die interessantesten Netzformate sind. Was sind für Euch die App, das Blog, die Community oder der Podcast des Jahres? Einfach hier einen Kommentar hinterlassen oder eine kurze Nachricht auf unserer Facebookseite bzw. bei Google+ posten. Das Ganze geht auch per Tweet an @netzreport oder per Mail an netzreporter@kooperative-berlin.de. Unter allen Vorschlagenden werden wir einen hübschen Preis verlosen. Was, das wir morgen hier und  im Blog von Dradio Wissen.

Ab dem 27.12.2011 werden wir dann mindestens einen Vorschlag pro Tag auf DRadio Wissen ausführlich vorstellen.

Freuen uns auf Eure Vorschläge,

Das Netzreporter-Team

Kategorien: Exotisches, Kurzrezension

Tags: , , , ,