Netzreporter Tobias Lenartz war auf den Deutschen Gamestagen  vor allem beim A MAZE Festival unterwegs und hat dort den Spieledesigner Martin Nerurkar getroffen. Ein Interview über die Bedeutung des wiederkehrenden Raumes in fiktiven Welten – passend zum heutigen Stück!

Archetypische Räume in Computerspielen: Zählt das Wohnzimmer auch dazu?(flickr – Steven Andrew Photography – CC BY-NC 2.0)